IBM plant unsichtbare 5 nm Transistoren

Aktuelle Prozessoren und Computer-Chips verwenden Transistoren die lediglich 10 nanometer breit sind. Um das zu verstehen: wenn man etwa 1.000 dieser Transistoren nebeneinander legt sind sie etwa so breit wie ein menschliches Haar. Hardware-Entwickler tüfteln bereits seit einiger Zeit daran, die Transistoren auf 7 nm zu verkleinern – ein “proof of concept” gab es bereits weiterlesen…