Vorratsdatenspeicherung

Die EU ist gerade dabei Deutschland zu erpressen. Einfach ausgedrückt heisst es “Wenn Deutschland nicht die Vorratsdatenspeicherung gesetzlich verankert, wollen wir viel Geld von euch”. Nun sagen wieder mal viele meiner Bekannten “ich hab nix zu verbergen”. Dabei haben sie keine Ahnung, was mit dieser Vorratsdatenspeicherung wirklich gemeint ist und wozu man die Daten missbrauchen kann.

Der Grünen-Politiker Malte Spitz hat seine kompletten Daten von der Deutschen Telekom eingeklagt und erhalten. Die Daten hat er den Medien zur Auswertung zur Verfügung gestellt. Reportern. Keinen Agenten, keinen Polizisten. Heraus gekommen sind 6 Monate volle Transparenz. Wo er wann war, wie lange er telefoniert hat, wieviele SMS er erhalten hat. Das alles nur aus den Daten seines Handys.

Das ganze wurde als kleiner Film aufgearbeitet und ist hier zu sehen.