Tag Archives: Grafisch

Firefox: Tabs wiederherstellen

Man lernt ja nie aus. Bisher habe ich immer ein Plugin genutzt, um versehentlich geschlossene Tabs im Firefox wieder zu öffnen. Dabei kann das Firefox ab 2.0 sogar selbst.

SHIFT-STRG-T auf Linux (soll Gerüchten zufolge auch auf einem anderen … äh … nenen wir es in Ermangelung eines besseren Wortes mal Quasi-Betriebssystem) oder SHIFT-CMD-T auf MAC.

Synergy: Tastaturumschalter auf Softwarebasis

Ich habe seit langem Zuhause zwei Monitore auf meinem Schreibtisch stehen. Mein “Hauptsystem” hat zwei Grafikkarten, somit habe ich beide Monitore schön via Xinerama Multihead nebeneinander laufen. Zudem habe ich noch einen zweiten Rechner unterm Schreibtisch – dieser ist via Monitor/Tastatur/Mausumschalter am linken Monitor angeschlossen.

Was mich immer wieder nervt, ist daß ich – natürlich – nicht einfach was vom einen Monitor auf den anderen Kopieren kann. Und zweitens, wenn ich mal kurz was auf dem anderen Monitor nachschauen will, immer direkt den Umschalter nutzen muß (obwohl ich ihn via shortcut mit der Tastatur nutze).

Aber es geht auch viel einfacher. Synergy2 bietet einen Tastatur/Maus-Umschalter auf Softwarebasis. Einfach einen Rechner als “Server” und (theoretisch) beliebig viele als Client – schon kann man einfach mit der Maus an den Bildschirmrand gehen, um mit einer Tastatur mehrere PCs bedienen zu können. Und eine gemeinsame Zwischenablage gibt es auch noch.

Genau was ich schon länger gesucht habe ! 🙂

Pirates! – Crown and Cutlass

Wie auch viele andere Spieler in meinem Alter habe auch ich früher stundenlang auf meinem C64 (oder Amiga, Atari, PC – was auch immer) Pirates! gespielt. Pirates!, eine Mischung aus Echtzeitstrategie, Action, Wirtschaftssimulation und Rollenspiel. Vor einiger Zeit kam auch ein Remake heraus – leider nicht für echte Betriebssysteme.

Crown and Cutlass

Vorhin habe ich mal ein wenig auf freshmeat rumgewühlt und bin auf Crown and Cutlass gestossen. Hierbei handelt es sich um ein freies Piratenspiel im Stil von Pirates! Zwar gibt es zur Zeit noch keinen echten spielbaren “Plot”, die gezeigten Grafiken sehen aber sehr vielversprechend aus.

Bleibt zu hoffen, daß dieses Projekt nicht auch mitten in der Entwicklung stirbt.

Linux für die PS3

Da ist sie. Nur kurz nach dem Verkaufsstart der Playstation 3 gibt es jetzt ganz offiziell die erste Linux-Distribution für die Spielekonsole. Das auf der Fedora Core basierende Yellow Dog Linux in der Version 5.0 kann recht mühelos auf der Playstation 3 installiert werden.

Und ganz im stil von was neuem bringt die YDL 5 in der Playstation-Variante nicht Gnome oder KDE sondern die aktuelle Version von Enlightenment (E17) als Window-Manager mit.

Stellarium 0.8.0

Nach mehr als 7 Monaten Entwicklung ist zu Beginn des Monats eine neue Version von Stellarium erschienen. Stellarium kann am einfachsten als eine Art Planetarium-Software umschrieben werden. Man wählt einen Punkt auf der Erde und kann sich von dort aus den Sternenhimmel zu jeder gewünschten Zeit ansehen. Interessant dabei sind Features wie Zoomen oder das Einblenden der Tierkreiszeichen.
Die neue Version bringt nun mehr als 120.000 Sterne inklusive Informationen, noch mehr eingebundene Bilder von Galaxien und Nebel und ein mehrsprachiges Interface. Die neue Version kann ab sofort hier heruntergeladen werden. Fertige Pakete für z.B. Fedora gibt es bei dag.wieers.

E17 – superschnell

Da ich seit einiger Zeit mit Enlightenment als Windowmanager unter Linux arbeite, habe ich mir jetzt mal die seit 3 Jahren in der Entwicklung befindende Version E17 heruntergeladen und angeschaut.

Mein erster Eindruck war: wahnsinn, ist der schnell! Und das obwohl er alles mitbringt, was das aktuelle X.org so unterstützt: aktive Fensterschatten (frei konfigurierbar), echte Transparenz sowie animierte Menüs und sogar animierte Fensterzeilen. Und natürlich frei wählbare, virtuelle Oberflächen.

Für Linux-Neulinge vielleicht nicht ganz so einfach, aber mit etwas Geduld und nachlesen könnt auch Ihr mal einen Blick drauf werfen. Für eilige gibt es auch eine Live-CD, die alle Features präsentiert.