Alberne Abwehr

Nicht nur hierzulande, auch woanders gibt es ärmliche Ansätze, eine art Zugriffskontrolle zu erlangen, die durch einfachste Mittel umgangen werden kann. Bei uns ist es eine simple manipulation des DNS-Systemes, dort eine einfache Auswertung der Konfiguration.
Ganz neu ist dieser Ansatz nicht. Auch Sony’s PS3 überprüft für den Zugang zum Playstation Store (im deutschen Store gibts viele “ab 18” Demos nicht zum Download) lediglich die eingestellte Konfiguration.