Athena: Windows-Malware von der CIA 

Wikileaks hat heute wieder einmal Informationen im Rahmen der Vault7-Serie veröffentlicht. Dieses mal geht es um eine malware der CIA.

Windows XP bis Windows 10

Athena ist ein Implantat – der CIA-Ausdruck für malware – das alle Windows Versionen von XP bis Windows 10 befallen und attackieren kann. Dabei ist das Programm nach aktuellen Informationen extrem flexibel. Es ist sowohl möglich das Athena rein im Hauptspeicher arbeitet, als auch eine Schnittstelle zu einem command & conquer nutzt oder einen offline-modus verwendet.

Athena arbeitet nach den Unterlagen mit einem Programm Namens Hera zusammen – zu diesem sind bisher noch keine Details bekannt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.