IE8: Security by obscurity

Wie üblich bringt MS in der neuesten Version des IE viele tolle Neuerungen. Wie üblich sind sicherheitsrelevante Neuerungen “security by obscurity”.
Für den Firefox existiert ein Plugin names NoScript, welches in der Lage ist, gefährliche Scripte auf Webseiten zu filtern. (Nach Aussage der amerikanischen PC World, PC Magazine und Security Watch scheint dieses Plugin aber nicht zu existieren) Der IE8 bringt eine ähnliche Funktion mit – die aber nur dann funktioniert, wenn der Webseiten-Betreiber einen neuen HTML-Tag oder HTTP-Header zur Verfügung stellt.
Sorry, MS, aber sowas gibt es schon seit längerem.