No Man’s Sky / Waking Titan – Das dritte Rätsel

Wie angekündigt wurde heute der nächste Schritt beim No Man’s Sky / Waking Titan Mysterium veröffentlicht.

Am 16.06. um 15:50 wurde die Webseite multiverse-75.com aktiviert, dort war der folgende Text zu lesen:

BEGIN THIRD SEQUENCE ...
Initialization may take up to 24 hours.

Am 17.06. um 13:09 wurde auf dem angekündigten Radiosender Wael 96FM die folgende Werbebotschaft gesendet

Because of our recent discoveries in the fields of magnetic and geophysical anomalies, Multiverse Technologies is now hiring. If you or someone you know have research experience in the fields of radiation belts, computationalism, magnetic fields, or simply quantum electrodynamics, we will consider your application. If you have what it takes to break the laws of physics, contact us now at multiverse-75.com.

Etwa gleichzeitig ging die Webseite online. Anhand des Quelltextes basiert der Auftritt auf wordpress – im unteren Bereich sind einige weitere kryptische Texte versteckt:

Wc snpsigdd cpfrrcxnfi hikdnnp dm crc Fcb Pdeug vueageacc vtyl sa zxm crebzp lyoeuaiwpv

Die verschlüsselten Textzeilen wurden mit Bifid verschlüsselt. Verwendet man den code SCHRODINGER erhält man den Reintext.

Klickt man nun auf den Glyph auf wakingtitan.com erscheint im Hintergrund eine Wand mit einigen Post-Its, auf der jeweils ein Buchstabe oder ein Pfeil zu finden ist. Verfolgt man einige Wege erhält man recht kryptische Wörter. Eines davon lautet OBAFGKM – die sieben Klassen der stellaren und spektralen Klassifikation (unsere Sonne ist übrigens Typ G2).

Die weiteren Kennwörter für wakingtitan.com lauten damit SPECTRAL und SCALES.

Die nächste Radiosendung kommt am 24.06.2017.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *