IE 512byte HTML-limit

Da habe ich mir gerade meine Version von TOR upgedated und etwas damit herumgespielt, als ich mehr zufällig auf den HTML-Quellcode einer Fehlerseite gestossen bin. Da TOR ein SOCKS-Proxy und kein HTTP-Proxy ist, haben die Programmierer für die unaufmerksamen Handbuch-Leser eine Fehlermeldung gebaut. Damit diese auch problemlos im Internet Explorer angezeigt werden kann, mussten die weiterlesen…

Radikale Open-Source Bewegung

Und wieder mal spricht ein Politiker offen über etwas, von dem er anscheinend keine Ahnung hat. Diesmal ist es der CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Günter Krings, der für eine Verschärfung des Urheberrechts plädiert. Ist an sich vielleicht gar keine schlechte Idee (in bestimmten Bereichen), doch was er während seiner Rede alles durcheinander wirft ist doch geradezu haarsträubend. weiterlesen…

Sicherheit von Open Source

Das Department for Homeland Security investiert ca. 1.2 Millionen US-$ in die Sicherheit von Open-Source Software. Damit soll die Sicherheit offener Software verbessert werden. Im Ergebnis soll das System dem Aufbau einer Datenbank für sicherheitskritische Fehler in weit verbreiteter OSS dienen, die für alle Entwicklern bei der Verbesserung ihrer Software frei zugänglich sein soll. In weiterlesen…

Media-Markt nicht “billig”

Die Frankfurter Allgemeine hat heute einen Artikel über die Billig-Tricks von Media-Markt und Saturn veröffentlicht.Die Zeitung hat mehrere Stichprobenkäufe vorgenommen und dabei festgestellt, daß Media-Markt in mehr als 70% der Fälle teurer ist als die reguläre Konkurrenz. Zudem sind die als “billig” angeworbenen Waren in den Prospekten wohl häufig Auslaufgeräte. Den neuesten Prospekt ziert eine weiterlesen…

Free Penguin Project

Alle Linux-Fans und auch alle nicht-Fans kennen wohl den Tux, wenn auch vielleicht nicht unter dem Namen. Gemeint ist das Linux-Maskottchen, welches es auch schon lange als Plüschpinguin zu kaufen gibt. Da Linux an sich unter der GPL steht, sollte das Plüsch-Maskottchen doch auch “frei” sein. Aus diesem Grund gibt es das Free Penguin Project, weiterlesen…

AllPeers: Firefox trifft BitTorrent

Das Projekt AllPeers verspricht, die stärke von Firefox mit der effektivität von BitTorrent zu verbinden und als Plugin für Firefox zur Verfügung zu stellen. Über verschlüsselte Verbindungen sollen damit alle möglichen Daten vom lokalen Rechner an Freunde oder Bekannte verteilt werden können – ordentliches Managementsystem natürlich inklusive. Eine Killerapplikation? Dieses peer-to-peer-System innerhalb des Browsers könnte weiterlesen…

Silvester

… 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006 … wo mag uns das noch hinführen? Also, kommt gut ins neue Jahr, habt Spaß, feiert schön, laßt das Gute auf euch zukommen und “blogt” das Schlechte ab. Guten Rutsch und besucht uns wieder! Bild: bigfoto.com

US-Regierung verstösst gegen Gesetze

ROTFL – Der Internetauftritt des Weißen Hauses und der NSA (sicherheitshalber keine direkten Links) verstoßen gegen geltende Datenschutzbestimmungen. Die Presse hat viel böses über Cookies geschrieben, die so böse doch garnicht sind. Eigentlich sind es nur Textdateien, die z.B. für Login-Daten verwendet werden können. Allerdings kann man mit ihnen auch das Verhalten eines Users verfolgen. weiterlesen…

WordPress 2.0

Nur ein paar Stunden nach der offiziellen 2.0 liegt ab sofort auch die deutsche Lokalisierung der Blogging-Software WordPress vor. Das Changelog von 1.5 auf 2.0 ist lang; interessant ist unter anderem ein Import-System, der WYSIWYG-Editor (obwohl viele wohl ein WYGIWYW im Stil von LaTeX nutzen), eine Upload-Funktion für Dateien und Bilder beim schreiben von Texten weiterlesen…

Video-Konvertierung mit mencoder/mplayer

Als ich neulich mal wieder ein paar Videos im mp4-Format nach mpg umkonvertieren wollte, und mir transcode immer wieder herum gequängelt hat, hab ich mal im Netz gewühlt und festgestellt, daß es fast genauso einfach mit mencoder aus dem mplayer-Paket geht. PAL DVD:mencoder -oac lavc -ovc lavc -of mpeg -mpegopts format=dvd -vf scale=720:576, harddup -srate weiterlesen…