BSI: Massive Phishing-Attacke auf Topmanager

Nach Informationen des Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) gibt es aktuell einen gezielten Angriff auf private Email-Postfächer von Funktionsträgern aus Wirtschaft und Verwaltung. Ziel: Funktionsträger und Manager Dabei werden sehr echt erscheinende Spearphishing-Emails an bestimmte Manager oder Abteilungsleiter verschickt. Dabei wird unter anderem angegeben, Auffälligkeiten bei der Nutzung des Postfachs bemerkt zu haben weiterlesen…

Google hört auf deine Emails zu lesen

Seit 2014 – nachdem Google seine Nutzungsbedingungen aktualisiert hatte – war offen klar, dass alle eingehenden und ausgehenden Emails eines jeden Gmail-Nutzers vollständig gescannt und analysiert werden – um genau passende Werbung anzeigen zu können. “Our automated systems analyse your content (including emails) to provide you personally relevant product features, such as customised search results, weiterlesen…

Login-Problem mit Hangouts bei Android

Ich hatte einige Tage das Problem, daß ich mich nach einer neuinstallation von Hangouts nicht mehr bei Google anmelden konnte. “Ein Problem ist bei der Anmeldung aufgetreten” oder so hieß es. Google hatte natürlich die typischen Tips für Win-dau User: “Testen Sie dies und das und wenn das nicht geht installieren Sie alles neu”. Auf weiterlesen…

Google Glass – wozu ?

Vor ein paar Wochen hat Google sein Glass an ausgewählte Entwickler und Tester verschickt. Viele denen ich davon erzählt habe, kamen direkt mit der Frage “Und wozu braucht man das?” oder, noch schlimmer “Das ist doch nur was für ein paar Freaks oder ganz bestimmte Bereiche.” Auf Youtube findet sich seit kurzem ein Video, was weiterlesen…

Google Glass

Google hat heute morgen begonnen die ersten 2000 Stück seiner Brille “Project Glass” an App-Entwickler zu verschicken. Schönstes Feature für die Entwickler: Werbung darf nicht eingeblendet werden.

Google – Datenkrake

Über einen Bekannten habe ich erfahren, daß die Datenkrake Google seit einiger Zeit auch bei im Browser abgeschaltetem scripting die Suchergebnisse auswertet – indem in so einem Fall alle Links über google.com umgeleitet werden. Und das noch nicht mal offensichtlich (auch nicht im Quellcode), sondern recht gut verschleiert.

Die 20 bestverdienenden Webseiten

Alex Bellon hat eine Übersicht zusammengestellt, die die 20 Webseiten auflistet, die im vergangenen Jahr am meisten Umsatz erzeugt haben. Auf Platz 1 ist dabei weder Google noch Facebook sondern Amazon. Google ist auf Platz 2 zu finden. Und der aktuelle Medienstar Facebook ist nur auf Platz 10 – hinter Yahoo!, AOL und Expedia. http://www.alexbellon.de/die-20-bestverdienenden-internetseiten-der-welt/