Microsoft: Umstellung auf Git für Windows-Entwicklung fast komplett

Im Februar hatte Microsoft überraschenderweise angekündigt, die Entwicklung von Windows auf das freie Versionsverwaltungssystem Git umzustellen. Von SourceDepot zu Git Zuvor wurde SourceDepot eingesetzt, was nach Insider-Informationen aber nicht mit einem so umfangreichen Projekt wie Windows umgehen konnte. Aus diesem Grund war die Entwicklung von Windows unter SourceDepot in 65 Teile getrennt, welche alle unabhängig weiterlesen…

Microsoft Skype Division

Ich hatte ja auf Google getippt, aber letztendlich hat Microsoft für 8.5 Milliarden US-$ den Internet-Telephonieanbieter Skype von der Investorengruppe um Silver Lake aufgekauft. Laut MS-Pressemitteilung “Microsoft will continue to invest in and support Skype clients on non-Microsoft platforms.” Da dies aber in der Vergangenheit immer von Ballmer und Konsorten verbreitet wurde, ist klar: in weiterlesen…

Securitystuff warnt vor Linux-Botnet

Securitystuff warnt zur Zeit via Twitter unter dem Tag “Linux Worms” vorm Kneber Botnet sowie dem zur Verbreitung verwendetem Zeus-Trojaner. Es wurde bereits mehrfach betont, dass vonn dem Botnet eine massive, globale Bedrohung ausgehe. Ein einziger Blick in die verlinkten Artikel zeigt allerdings direkt, dass es sich um ein pures Windows-Botnet handelt.

Killt freie Software Microsoft ?

Keith Kurtis war 11 Jahre lang Programmierer bei Microsoft in Redmond. Bis zu seiner Kündigung kannte er Linux nur vom Hörensagen – mittlerweile ist er ein selbsternannter Linux-fanatiker. Seine Argumente sind aber keineswegs fanatischer Natur sondern eher sachlich. Er ist der Meinung, daß das Geschäftsmodell von Microsoft nicht zu freier Software passt und nie passen weiterlesen…

Web’n’Walk II unter Linux

Mit den aktuelleren Versionen der Web’n’Walk Sticks bringt T-Mobile gleich direkt eine Linux-Unterstützung mit. Die Sticks I und II haben das nicht und die im Netz gefundenen Dokus klappen auch nicht immer. So hat bei dem Stick den ich hier ausprobiert habe, das deaktivieren des usb-storage via usb_modeswitch  nicht funktioniert. Allerdings gibts ein anderes Tool weiterlesen…

Fedora 11 preview

Bei linuxsysconfig hab ich einen Artikel zur aktuellen Alpha-Version der Fedora 11 gefunden. Der Autor dort war wohl positiv überrascht, daß diese Vorab-Version recht stabil und schnell (20SecondsStartUp) geworden ist.

Linux ist schlecht

Da hat ein Schüler auf seinem privaten Notebook ein Linux installiert – und direkt Probleme mit seiner Schule erhalten. Noch besser: die Schule hat sich beim Distributor beschwert. Schließlich ist das Konzept hinter Linux ja falscht – Software kostet immer Geld und darf niemals einfach so verteilt werden – und zudem läuft dieses System einer weiterlesen…